Samstag, 8. März 2014

HUGO Cupcakes

Hallo ihr Lieben,
vorgestern habe ich super leckere und fluffige Cupcakes gebacken. Dabei habe ich mich aus der aktuellen "Sweet Dreams" inspirieren lassen. Die HUGO Cupcakes enthalten die gleichen Zutaten wie der HUGO Drink: Sekt, Holunderblütensirup und Minze. Das schmeckt absolut nach Frühling/ Sommer :)


Für 9 Cupcakes braucht ihr:

  • 110 g Margarine oder weiche Butter
  • 110 g Zucker, Prise Salz
  • 2 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 7 EL Holunderblütensirup
  • 110 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Sekt
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 x Vanillezucker
  • 15 Blättchen Minze

Für den Teig die Margarine mit Zucker und Salz schaumig schlagen, die Eier nacheinander hinzufügen. Mehl mit Backpulver mischen. 4 EL Sirup und 3 EL Sahne sowie das Mehlgemisch zur Eiermasse geben. Den Teig auf 9 Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 160° C Umluft ca. 20 Minuten backen. Stäbchenprobe!

Den Sekt mit 6 Blättchen Minze auf die Hälfte einkochen. Minze entfernen, 3 EL Sirup hinzufügen. Das eingeweichte und ausgedrückte Gelatineblatt im heißen Sekt auflösen.
Restliche Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Sobald der Sekt zu gelieren beginnt, diesen unter die Sahne heben. 
Wenn die Küchlein ausgekühlt sind, die Sahne mit Hilfe eines Spritzbeutels aufspritzen. Mit restlichen Minzblättern dekorieren und wer mag, kann Strohhalme kürzen und diese auch für die Deko verwenden. 


Mit diesen Cupcakes bekomme ich richtig Lust auf den Frühling. Heute habe ich mich auf dem Markt auch dazu verführen lassen, Erdbeeren aus Italien zu kaufen. Sie kochen nämlich einfach sooo lecker und waren auch schon richtig süß. Bei dem diesjährigen "Winter" werden wir all die Sommerfrüchte bestimmt schon viel früher genießen können als in anderen Jahren :D

Schönes Wochenende,
Wiebke

Kommentare:

  1. Oh, das klingt sehr lecker. Wir haben heute die Balkonsaison eröffnet, da wären deine Cupcakes genau das Richtige zum Kaffee gewesen :-)
    Schöne Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei euch hält also auch der Frühling Einzug :) Der Bauer auf dem Markt meinte zu mir, dass es dieses Jahr ganz früh all die schönen Sommerfrüchte geben wird, da nirgends in Europa richtiger Winter geherrscht hat. Ich bin gespannt, was es bei dir auf dem Blog bald dazu geben wird.
      Liebe Grüße!

      Löschen