Sonntag, 1. September 2013

Wieder zurück und voller Backdrang!

Es ist tatsächlich schon über vier Monate her, dass ich zuletzt gebloggt habe. Mir kam es zeitweise viel kürzer vor, die Zeit verging wie im Flug. Dass ich so lange  nicht gar nichts gebacken habe, das könnt ihr euch sicherlich denken. In Bolivien hatte ich allerdings nur einen Gasofen, mit dem ich mich bis zum Schluss nicht anfreunden konnte, sodass er nur  sehr selten angeschmissen wurde und  auch nur für sehr einfaches Gebäck, wie zum Beispiel Hefezopf. Bei dem einfachen Modell gab es nämlich nur Unterhitze und die Temperatur konnte nicht genau bestimmt werden. Außerdem konnte ich natürlich nicht meine vielen verschiedenen Backutensilien mitnehmen.
Als ich mir dann auch noch an einem Abend meinen linken Arm verbrannte, da Gas ausgetreten war, ich es nicht bemerkt hatte und mit einem Feuerzeug zugange war, war es mit den Annäherungsversuchen vorbei. Das könnt ihr euch ja sicherlich vorstellen!
Umso glücklicher bin ich jetzt, wieder voll durchstarten zu können mit dem Backen und aber auch endlich wieder die vielen tollen, wunderbar gestalteten Blogs meiner lieben (vornehmlich weiblichen) Backkolleginnen verfolgen zu können!!! Mir wird wahrscheinlich das Wasser im Mund zusammenlaufen, wenn ich die lecken Sommertorten, -kuchen und -cupcakes sehen werde. Diese tollen Früchte habe ich zwar versäumt, dafür hatte ich so leckere Sachen wie Cajú, Maracujá, Carambola, etc. Leider habe ich die Mango-Zeit verpasst, denn die beginnt erst im November...

Für heute gibt es noch ein paar kulinarische Einblicke und Fotos einiger Früchte.
Ab morgen dann wieder Rezepte und Back-Erfahrungsberichte. Euch allen einen schönen Abend!

Liebe Grüße,
Wiebke


Würstchen aus Lama-Fleisch

Fisch im Ofen gebacken

Ceviche - roher Fisch in Zitronensaft eingelegt.


frittierte Flusskrebse


Geburtstagskuchen - Tres leches - Geschenk einer Freundin

Ich habe leider vergessen, wie diese Frucht heißt.

Kakao-Frucht

Carambola - Sternfrucht

Cajú - die Frucht der berühmten Cashew-Nuss

Ananas

1 Kommentar:

  1. Hallo wiebke,

    da hast du ja wirklich ein paar hübsche Fotos mitgebracht, toll, was es da unten alles gibt :)

    Hoffe du findest dich in der hiesigen Lebensmittelwelt dennoch zurecht :)

    lg Vera

    AntwortenLöschen