Donnerstag, 28. Februar 2013

Schon seit längerem weiß ich, dass ich ab Anfang März wohl nicht mehr so regelmäßig bloggen kann. Woran das liegt? Ich gehe wieder für längere Zeit ins Ausland, genauer Bolivien. Dort war ich bereits einmal für ein ganzes Jahr, da ich dort ein FSJ gemacht habe. Jetzt gehts wieder in den Süden, dieses Mal nicht ganz so lange, aber doch immerhin 6 Monate.
Natürlich habe ich lange überlegt, wie ich das dann mit meinem Blog machen soll/ kann. Ich schreibe total gerne, es gefällt mir natürlich, dass ich auch immer mehr Resonanz bekomme und es macht mir Spaß, meine Rezepte und Erfahrungen zu teilen. 
In den letzten zwei Monaten habe ich nicht immer alles gleich gebloggt, was ich gebacken habe. Das werde ich dann von Bolivien aus machen. Außerdem hoffe ich, dass ich auch dort backen kann, allerdings kenne ich das dort ja schon: mit Gasofen komme ich nicht so zurecht, es gibt nicht viele Zutaten (nur salzige Butter und Margarine ...) und ich kann ja auch nicht einfach meine ganzen Backutensilien mitnehmen. 
Aber: Ich werde dort bestimmt backen, zwar nicht so viel und nicht so aufwendig, aber trotzdem. Ich brauch doch Süßes :D Außerdem möchte ich euch hin und wieder vorstellen, was und wie dort so gebacken wird, denn das ist komplett anders: viel süßes, fettiger, ... Muss man ja nicht nachmachen, aber interessant ist es!
Ihr seht: Los werdet ihr mich nicht, auch wenn es nicht mehr ganz so regelmäßig wird. Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür, wenn ich dann nicht mehr so schnell auf Kommentare oder Fragen (sei es Blog oder Facebook) reagieren kann. Das Internet im Amazonasgebiet ist einfach nicht so der Bringer und zu hause habe ich sowieso keines, nur im Internetcafe. Das wird wieder eine Umstellung, die ich aber schon einmal gemeistert habe (allerdings hatte ich damals auch noch nicht den Blog).


Da, wo das Zeichen ist, werde ich sein :D Ich freu mich total und hoffe sehr, dass ihr mir auch weiterhin folgt, meine Beiträge lest und kommentiert, denn davon lebt ja ein Blog.

Ganz liebe Grüße,
Wiebke

Kommentare:

  1. Uih, das hört sich toll an. Ab und zu ein kleines Lebenszeichen wäre super. :) Ich werde Dich jedenfalls nicht von der Leseliste streichen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Wiebke, das ist so toll !
    Und ich freue mich das Du Dich so auf die Zeit dort freust!

    Ich finde es total spannend Landestypisches Gebäck kennen zu lernen.

    Ganz, ganz viel Spaß dort.

    Liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Eine gute Reise wünschen wir Dir! Viele spannende Erlebnisse, viel Spaß beim Backen und Probieren, einfach eine gute Zeit - und vor allem komm gesund wieder heim!

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie schön! Ich wünsch Dir eine tolle Zeit.
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank an alle :)
    Ich werd mich bestimmt hin und wieder auf dem Blog melden :D
    Liebe Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Oh das finde ich aber sehr traurig, dass du bald weg bist, fand es so nett mich immer mit dir auszutauschen :(

    Machst du das im Rahmen deines Studiums oder was machst du da genau?

    Wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spass, auch wenn ich es schade finde, hab eine tolle Zeit :) Wann geht es los?

    lieben Gruss, Vera

    AntwortenLöschen
  7. liebe Vera,
    bloggen werde ich weiterhin, das Kommentieren etc bei anderen wird wohl etwas weniger werden :( das finde ich auch total schade, aber ich werde mir Mühe geben!!
    ich unterbreche das Studium und werde es zum Wintersemester wieder fortsetzten.
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Wiebke
    ps. am mittwoch abend gehts los :D :D

    AntwortenLöschen