Samstag, 25. August 2012

Walliser Nusstorte

Für den dritten und letzten Kuchenverkauf habe ich die bereits vorgestellten Cantuccini und Oreo-Kekse gebacken, sowie Macarons und eine Walliser Nusstorte. Die Macarons kamen alle drei Wochen super an und waren immer als erstes verkauft. Das freut mich natürlich sehr! Die Füllung der Macarons dieser Woche werde ich demnächst vorstellen. Heute aber die Walliser Nusstorte, die ich nun schon des öfteren gebacken habe und mir jedes Mal total schmeckt. Sie lässt sich gut vorbereiten, da sie erst so richtig perfekt schmeckt, wenn sie zwei Tage durchgezogen ist. Leider habe ich in der Hektik auf dem Markt vergessen, ein Foto zu machen.
Aber in dem Link für das Rezept ist ein Bild, und ohne viel Mühe kann eure Nusstorte genauso auch aussehen. ;)
Ich kann euch nur sagen: schmeckt super und lässt sich prima vorbereiten!!

Viele Grüße,
Wiebke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen