Mittwoch, 22. August 2012

Cantuccini

Bei Barbara habe ich letztens mal wieder ein wenig herumgestöbert und bin dabei auf ein tolles Rezept für Cantuccini gestoßen. Heute hatte ich also die Gelegenheit sie auszuprobieren. Ich habe dafür Weizenvollkornmehl vervendet, sowie Mandelblättchen. Allerdings hatte ich keine Bio-Zitronen, sodass ich kurzerhand darauf verzichtete. Schmeckt auch ohne klasse, mit aber bestimmt noch fruchtiger!


Lieben Dank für das Rezept!

Viele Grüße,
Wiebke

1 Kommentar:

  1. Gern geschehen, liebe Wiebke! :-)
    Danke für das nette Feedback in meinem Blog, schön, dass das Rezept zu Deiner Zufriedenheit funkioniert hat. Schmecken sie Dir denn auch richtig gut, so wie mir? Habe am Samstag auch wieder welche gebacken, brauchte ein paar Mitbringsel :-)
    Liebe Grüße von Barbara von
    http://barafras-kochloeffel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen