Dienstag, 8. Mai 2012

Verschiedene Pralinen

Die letzten Tage war ich mit der Herstellung von sechs verschiedenen Pralinen-Sorten beschäftigt. Das ist viel aufwendiger als man denkt und nimmt ganz schön viel Zeit in Anspruch, selbst wenn man die Hohlkörper nicht selbst herstellt sonder bestellt.
Ich habe aus dem GU Küchenratgeber "Pralinen und Konfekt" die Rezepte genommen und ein wenig abgewandelt nach Gefühl und kann deshalb auch gar nicht mehr die genauen Rezepte wiedergeben. Aber die Sorten sind folgende:

  • Teepralinen 
  • Erdbeer-Balsamico 
  • Eierlikör-Trüffel
  • Rum-Trüffel
  • Baileys-Trüffel und 
  • Cappuccino-Trüffel.

Hauptsächlich Trüffel-Pralinen, da sich der Auftraggeber das so gewünscht hat. Leider wurde das Thermometer für die Schokolade nicht rechtzeitig geliefert, sodass ich die Kuvertüre nicht temperieren konnte. Darunter leidet ja zum Glück nicht die Qualität, sondern nur die Ästhetik ;)


Kommentare:

  1. Die Pralinen sind ein Gedicht!

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, die Pralinen schmeckten vorzüglich. Weiter so! D

    AntwortenLöschen